#1Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 10.05.2017 II R 53/14 - Ehegattenfreibetrag für beschränkt Steuerpflichtige16.08.2017
#2Vorsatzanfechtung gemäß § 3 Abs. 1 AnfG16.08.2017
#3Nachträgliche Anschaffungskosten einer Beteiligung i.S. des § 17 EStG - Verzicht auf die Rückzahlung eines Gesellschafterdarlehens - Erforderlichkeit einer wirtschaftlichen Belastung - Bilanzierungsfähiger Vermögensvorteil als Merkmal einer verdeckten Einlage16.08.2017
#4Sprachaufenthalte im Ausland als Berufsausbildung16.08.2017
#5Zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung der Wärmeabgabe aus einer sog. KWK-Anlage - Wiedereröffnung der mündlichen Verhandlung16.08.2017
#6Unzulässigkeit der "Ruhendstellung" einer Kontenpfändung gegen den Willen des Drittschuldners16.08.2017
#7Scheidungskosten als außergewöhnliche Belastungen nach Änderung des § 33 EStG durch das AmtshilfeRLUmsG16.08.2017
#8Abweichende Steuerfestsetzung bei außergewöhnlichen Belastungen16.08.2017
#9Ehegattenfreibetrag für beschränkt Steuerpflichtige16.08.2017
#10Wahrung der Festsetzungsfrist bei Bekanntgabe unmittelbar gegenüber dem Steuerpflichtigen trotz Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten - Bekanntgabewille09.08.2017
#11Kindergeld: Im Ausland lebende Kinder - Wohnsitz im Inland - Zulassung der Revision zur Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung09.08.2017
#12Berücksichtigung des Verkaufspreises für eine Eigentumswohnung als Nachweis des niedrigeren Werts nach Bestandskraft des Wertfeststellungsbescheids09.08.2017
#13Unzulässige Klage gegen Verspätungszuschlag; Fristsetzung durch das FG - Sachdienlichkeit einer Klageänderung - Keine generelle Pflicht zur Erörterung des Beweiswerts einer erfolgten Zeugenvernehmung09.08.2017
#14Verrechenbare Werbungskostenüberschüsse eines Kommanditisten bei Übernahme eines negativen Kapitalkontos an einer vermögensverwaltenden KG09.08.2017
#15Grundsätzlich keine Klagebefugnis der Gemeinden gegen Gewerbesteuermessbescheide09.08.2017
#16Gemeinnützigkeitsrecht: Gebot zeitnaher Mittelverwendung, Förderung des Umweltschutzes, Grenzen der allgemeinpolitischen Betätigung09.08.2017
#17Investitionszulage: Verlegung von Erdwärmesonden - Revisionsbegründung02.08.2017
#18Aktenkopien02.08.2017
#19Nachweis des niedrigeren Grundbesitzwerts durch Gutachten02.08.2017
#20Werbungskosten des Gesellschafters einer GmbH wegen Inanspruchnahme aus einem Schuldbeitritt - ordnungsgemäße Revisionsbegründung02.08.2017
#21Anforderungen an die Aufzeichnungen bei Gewinnermittlung durch Einnahmen-Überschuss-Rechnung und Verwendung einer offenen Ladenkasse; Zulässigkeit einer Quantilsschätzung02.08.2017
#22Aufwendungen für ein im Rahmen mehrerer Einkunftsarten genutztes häusliches Arbeitszimmer - Nachweis der Zwangsläufigkeit von Aufwendungen im Krankheitsfall - Neuregelung im StVereinfG 2011 - Minderung der zumutbaren Belastung nach § 33 Abs. 3 EStG - Überprüfung von Schätzungen02.08.2017
#23Traditionelle Freimaurerloge nicht gemeinnützig - Diskriminierung von Frauen - Fehlende "Förderung der Allgemeinheit" - Schutzbereich des Selbstbestimmungsrechts der Religionsgesellschaften - Keine Gleichheit im Unrecht - Schutz nach der EMRK02.08.2017
#24Erbschaftsteuer als Masseverbindlichkeit02.08.2017
#25Rückstellungen für ein Aktienoptionsprogramm02.08.2017
#26Verfahrensrecht - Zur Geschäftsführerhaftung für Lohnsteuerbeträge, die dieser während der Eigenverwaltung zunächst auf ein Treuhandkonto überwiesen hatte01.08.2017
#27Grunderwerbsteuer - Ist die Übertragung eines Grundstücks auf eine Stiftung, die sich zur Weiterveräußerung verpflichtet hat, steuerfrei?01.08.2017
#28Körperschaftsteuer - Darf eine kommunale GmbH Verluste aus dem Schulschwimmen mit positiven Einkünften aus anderen Bereichen verrechnen?01.08.2017
#29Einkommensteuer - Stellen Kindergeld und Betreuungsgeld Bezüge des Elternteils im Sinne von § 33a Abs. 1 Satz 5 EStG dar?01.08.2017
#30Zur Rechtswidrigkeit eines Ergänzungsbescheides und zur Frage, ob die Herabsetzung eines (nach dem Bewertungsgesetz zu bestimmenden) Grundbesitzwerts aufgrund eines rückwirkenden Ereignisses verlangt werden kann, wenn der nachfolgende Grundstücksverkauf zu einem geringeren Kaufpreis führt30.07.2017
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 
126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 
176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 
226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 
276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 
326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339