Recht­sprechungsän­derung im Werkvertragsrecht