Zu große Sor­glosigkeit bei Anlagegeschäften macht sich bestraft7