Vor­sicht Falle bei Gesellschafterbürgschaft