Höchst­gren­zen für Ver­trags­stra­fen