Kontakt

Die Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e.V.
Walkerdamm 1
24103 Kiel
Telefon: (0431) 9 74 3020
Telefax: (0431) 9 74 3055

Mail schreiben
Internet-Adresse: www.mittelstands-anwaelte.de

 
 

„Aktuelle Entwicklungen im Steuer- und Gesellschaftsrecht“ am 15.12.2010 in Hamburg

 

Termine:
 
Freitag,  den 10. Dezember 2010 in Düsseldorf, 12.00 Uhr – 18.00 Uhr
Mittwoch, den 15. Dezember 2010 in Hamburg, 12.00 Uhr – 18.00 Uhr

Samstag, den 12. Februar 2011 in München, 09.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag, den 11. März 2011 in Berlin, 12.00 Uhr – 18.00 Uhr


Samstag, den 07. Mai 2011 in Frankfurt, 09.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag, den 24. Juni 2011 in Hannover , 12.00 Uhr – 18.00 Uhr
 
Samstag, den 10. September 2011 in Berlin, 09.00 Uhr – 15.00 Uhr
Samstag, den 17. September 2011 in Stuttgart, 09.00 Uhr – 15.00 Uhr


Samstag, den 05. November 2011 in Düsseldorf, 09.00 Uhr – 15.00 Uhr
Samstag, den 03. Dezember 2011 in Frankfurt, 09.00 Uhr – 15.00 Uhr

 
 
Referent:          



  • Uwe-Jürgen Bohlen
    Rechtsanwalt/ LL.M.
    Fachanwalt für Steuerrecht/
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Bremerhaven

 


Thema:            „Aktuelle Entwicklungen im Steuer- und Gesellschaftsrecht“
 
 
 
Inhalt der Fortbildung:
 
 
Das Seminar fasst die aktuelle Rechtsprechung zum Steuer- und Gesellschaftsrecht und deren Auswirkungen auf die tägliche Beratungs- und Gestaltungspraxis zusammen. In die Betrachtung werden Gesetzesvorhaben sowie kürzlich veröffentlichte BMF-Schreiben mit einbezogen.
 
Dabei finden u.a. folgende Themenkomplexe je nach Aktualität Beachtung:
 
 
1.       Problematik der verdeckten Gewinnausschüttung,
2.       Organschaft
3.       Vermeidung der Aufdeckung stiller Reserven bei Umstrukturierungen
4.       Umwandlungssteuerrecht (Einbringung/Verschmelzung/Formwechsel)
5.       Recht der GmbH & Co KG
6.       GmbH-Recht (z.B. Rangrücktritt, Pflicht zur Kapitalerhaltung, Rechtsprechung zum MoMiG etc.)
7.       Recht der Personengesellschaften (z.B. Nachschusspflichten, Fortsetzungsklauseln, Gesellschafterwechsel etc.)
8.       Betriebsaufspaltung (Begründung/Auflösung)
9.       Unternehmensnachfolge (einschl. Erbschaftssteuerrecht)
10.    Insolvenz (Haftung des Geschäftsführers)
11.    UG haftungsbeschränkt
 
 
Die endgültige Auswahl der Einzelthemen ist abhängig von den aktuellen Rechtsprechungs- und Gesetzesentwicklungen und erfolgt unmittelbar vor der Veranstaltung.
 
Jeder Teilnehmer erhält vor Ort ein Seminarskript.
 
 
Zeitplanung:



  • Die Veranstaltung ist auf 5 Zeitstunden angelegt.
    Samstags von 9 – 15 Uhr/Mittwochs und Freitags von 12:00 – 18.00 Uhr
    (jeweils einschließlich Pausen)

 


Tagungsorte:



 


Referent:
 
Uwe-Jürgen Bohlen
Rechtsanwalt, LL.M.
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Krummenacker 7
27572 Bremerhaven
Tel: 0471 3049931
mobil 0173 2434184
FAX: 0471 74388
Email: unternehmensrecht@email.de
uwe.bohlen@web.de
 
 
Wir bitten um Verständnis, dass wir für diese Veranstaltung eine Verpflegungskostenpauschale von 25.– € zzgl. Umsatzsteuer je Teilnehmer/ -in erheben müssen, da es sich um eine Veranstaltung einschl. Mittagessen handelt. In der Pauschale sind das Mittagessen sowie alle Kaffee- und Pausengetränke enthalten.

 
 
 
 

Kontakt

Die Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e.V.
Walkerdamm 1
24103 Kiel
Telefon: (0431) 9 74 3020
Telefax: (0431) 9 74 3055

Mail schreiben
Internet-Adresse: www.mittelstands-anwaelte.de

 
 

„Aktuelle Entwicklungen im Steuer- und Gesellschaftsrecht“ am 15.12.2010 in Hamburg

 

Inhalt der Fortbildung:

Das Seminar fasst die aktuelle Rechtsprechung zum Steuer- und Gesellschaftsrecht und deren Auswirkungen auf die tägliche Beratungs- und Gestaltungspraxis zusammen. In die Betrachtung werden Gesetzesvorhaben sowie kürzlich veröffentlichte BMF-Schreiben mit einbezogen.

Dabei finden u.a. folgende Themenkomplexe je nach Aktualität Beachtung:



  1. Problematik der verdeckten Gewinnausschüttung.

  2. Organschaft

  3. Vermeidung der Aufdeckung stiller Reserven bei Umstrukturierungen

  4. Umwandlungssteuerrecht (Einbringung/Verschmelzung/Formwechsel)

  5. Recht der GmbH & Co KG

  6. GmbH-Recht (z.B. Rangrücktritt, Pflicht zur Kapitalerhaltung, Rechtsprechung zum MoMiG etc.)

  7. Recht der Personengesellschaften (z.B. Nachschusspflichten, Fortsetzungsklauseln, Gesellschafterwechsel etc.)

  8. Betriebsaufspaltung (Begründung/Auflösung)

  9. Unternehmensnachfolge (einschl. Erbschaftssteuerrecht)

  10. Insolvenz (Haftung des Geschäftsführers)

  11. UG haftungsbeschränkt

Die endgültige Auswahl der Einzelthemen ist abhängig von den aktuellen Rechtsprechungs- und Gesetzesentwicklungen und erfolgt unmittelbar vor der Veranstaltung.


Jeder Teilnehmer erhält vor Ort ein Seminarskript.


Zeitplanung:


Die Veranstaltung ist auf 5 Zeitstunden angelegt.
Samstags von 9 – 15 Uhr/Mittwochs und Freitags von 12:00 – 18.00 Uhr
(jeweils einschließlich Pausen)


Tagungsort:


Jugendherberge Horner Rennbahn
Rennbahnstr. 100
22111 Hamburg
Tel.: 040 – 651 16 71
Fax: 040 – 655 65 16
http://www.djh-nordmark.de/jh/hamburg-horner-rennbahn.html


Referent:


Uwe-Jürgen Bohlen
Rechtsanwalt, LL.M.
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Krummenacker 7
27572 Bremerhaven
Tel: 0471 3049931
mobil 0173 2434184
FAX: 0471 74388


Email: unternehmensrecht@email.de


uwe.bohlen@web.de


 


Wir bitten um Verständnis, dass wir für diese Veranstaltung eine Verpflegungskostenpauschale von 25.– € zzgl. Umsatzsteuer je Teilnehmer/ -in erheben müssen, da es sich um eine Veranstaltung einschl. Mittagessen handelt. In der Pauschale sind das Mittagessen sowie alle Kaffee- und Pausengetränke enthalten.