Refe­rent:



  • Klaus-Die­ter Fran­zen
    Rechts­an­walt
    Fach­an­walt für Arbeitsrecht/
    Engel und Part­ner
    Bre­men

Inhalt:


Die Par­tei­en CDU, CSU und FDP haben am 26. Okto­ber 2009 den gemein­sa­men Koali­ti­ons­ver­trag unter­zeich­net. Umwäl­zen­de ände­run­gen ent­hält die­se Ver­ein­ba­rung erfreu­li­cher­wei­se nicht. Gleich­wohl sind eini­ge neue Geset­zes­vor­ha­ben zu erwar­ten, auf die sich die Prak­ti­ker früh­zei­tig ein­stel­len soll­ten.



  • Min­dest­löh­ne

  • Lohn­dum­ping

  • Fle­xi­bi­li­sie­rung:

  • Sach­grund­lo­se Befris­tun­gen

  • Arbeit­neh­mer­da­ten­schutz

  • Eltern­geld

  • Fami­li­en­be­wuss­te Arbeits­zeit

  • Mit­ar­bei­ter­be­tei­li­gung

Zeit­plan: (4 Pflicht­stun­den ohne Pau­se) 13.00 bis 17.30 Uhr


Tagungs­an­schrift:



  • Kanz­lei
    Engel und Part­ner
    Schwach­hau­ser Heer­str. 25
    28211 Bre­men
    Tel.: +49 (0)421–200730
    Fax: +49 (0)421–200 73 99

Kon­takt:



  • Klaus-Die­ter Fran­zen
    Rechts­an­walt
    Fach­an­walt für Arbeitsrecht/
    Engel und Part­ner
    Schwach­hau­ser Heer­str. 25
    28211 Bre­men
    Tel.: +49 (0)421–20073 31
    Fax: +49 (0)421–200 73 99
    franzen@dasgesetz.de
    www.dasgesetz.de