Ter­mi­ne:

· Sams­tag, den 12.05.2012 in Ber­lin

· Sams­tag, den 16.06.2012 in Düs­sel­dorf

· Mitt­woch, den 18.07.2012 in Stutt­gart

- Sams­tags jeweils von 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr/Vier Vor­trags­stun­den zzgl. Pau­se -

- Mitt­woch von 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr -

 

Refe­rent:

Rüdi­ger Gedigk*

Rechtsanwalt/Maître en Droit

Hennef

*Jus­ti­ti­ar bei der Kie­fer­or­tho­pä­di­schen Inter­es­sens­ge­mein­schaft (KFO-IG)

Fach­ver­ei­ni­gung Deut­scher Kie­fer­or­tho­pä­den

 

The­ma: „Arzt­haf­tungs­recht”

 

Inhalt:

1. Auf­klä­rung

a) Form

b) Risi­ken

c) Mit­ver­schul­den des Pati­en­ten

2. Dia­gno­se­feh­ler und/oder unter­blie­be­ne Befund­er­he­bung

3. Doku­men­ta­ti­ons­pflicht

4. Son­der­fall: Beweis­last­um­kehr

5. Orga­ni­sa­ti­ons­ver­schul­den

a) Per­so­nal- und Über­nah­me­ver­schul­den

b) Anfän­ger­ope­ra­ti­on

6. Kau­sa­li­tät zwi­schen Behand­lungs­feh­ler und Scha­den

7. Feh­ler­haf­te Nach­sor­ge

8. Beweis­last und Beweis­erleich­te­rung

 

Zeit­pla­nung:

- Sams­tags jeweils von 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr, vier Vor­trags­stun­den zzgl. Pau­se -

- Mitt­woch von 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr -

 

Tagungs­or­te:

Ber­lin:

Inter­na­tio­na­les Han­dels­zen­trum (IHZ)

Fried­rich­str. 95, 10117 Ber­lin

Raum: 828 in der 8. Eta­ge (Hoch­haus)

Tele­fon: 030/2096 3900

Fax: 030/2096 3110

WEB: www.dorotheenstadt.de

E‑Mail: info@dorotheenstadt.de


Düs­sel­dorf:

Jugend­her­ber­ge Düsseldorf/City Hos­tel

Düs­sel­dor­fer Stra­ße 1

D‑40545 Düs­sel­dorf

Tel. 00 49–2 11–55 73 10

Fax 00 49–2 11–57 25 13

www.duesseldorf.jugendherberge.de

 

Stutt­gart:

Jugend­her­ber­ge Stutt­gart Inter­na­tio­nal

Hauß­mann­stras­se 27

70188 Stutt­gart

Tel.: +49 711 664747–0

Fax: +49 711 664747–10

info@jugendherberge-stuttgart.de

http://www.jugendherberge-stuttgart.de/

 

Refe­rent:

Rechts­an­walt Rüdi­ger Gedigk

Markt­platz 39

53773 Hennef

Tel.: 0 22 42 — 904 108–0

Fax: 0 22 42 — 904 108–2

Email: info@kanzlei-gedigk.de

http://www.kanzlei-gedigk.de/