Ausgabe 08/2014

 

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

 

mit der neuen Aus­gabe unser­er Mit­tel­stands­de­pesche bieten wir Ihnen fol­gende Texte zur freien Ver­w­er­tung an:

 

1.) Flucht­tür Wider­ruf – raus aus dem teuren Kredit.Widerruf von Immo­bilien­dar­lehen

– ein Artikel von Recht­san­walt, Fachan­walt für Ver­wal­tungsrecht, Fachan­walt für Bank- und Kap­i­tal­mark­trecht Klaus Hün­lein, Frank­furt

 

2.) VG Berlin bes­timmt neue Regeln für Tele­fon­mar­ket­ing

– ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er, Saar­brück­en

 

3.) Achtung Geschäfts­führer! Geschäfts­führer haften nicht per­sön­lich!

– ein Artikel von Recht­san­walt Ste­fan Engel­hardt, Ham­burg

 

4.) Inter­net­nutzung am Arbeit­splatz

– ein Artikel von Recht­san­walt Ste­fan Engel­hardt, Ham­burg

 

5.) Kein Anspruch auf Auskun­ft über Anmelde­dat­en gegen den Betreiber eines Inter­net­por­tals

– ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er, Saar­brück­en
 

6.) Die Kün­stler­sozial­ab­gabe — Achtung: Gefahr dro­hen­der Abgabenbeschei­de steigt!

– ein Artikel von Recht­san­walt, Fachan­walt für Steuer­recht und Fachan­walt für Han­dels- und Gesellschaft­srecht Arnd Lack­n­er, Saar­brück­en

 

7.) Darf Apple seine Läden als Marke ein­tra­gen?

– ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er, Saar­brück­en

 

8.) Nichtigkeit des Abfind­ungsauss­chlusses beim Auss­chei­den aus ein­er GmbH

– ein Artikel von Recht­san­walt Alexan­der Rilling, Stuttgart

 

9.) Aktuelle Urteile, die Ihre Leser inter­essieren kön­nten — Hier­bei han­delt es sich um Leit­sätze von aktuellen Urteilen, die von der Schriftleitung zusam­mengestellt wur­den.

 

Sämtliche Artikel dür­fen von Ihnen kosten­frei ver­wen­det wer­den unter der Voraus­set­zung, dass im Artikel zumin­d­est der Name und der Sitz des Autors und der Name unser­er Vere­ini­gung erwäh­nt wer­den. Tex­tän­derun­gen bit­ten wir mit dem jew­eili­gen Autor oder mit der Schriftleitung abzus­tim­men.

 

Für die Übersendung eines Belegex­em­plars wären wir dankbar.

 

Die Artikel wur­den mit großer Sorgfalt erstellt, den­noch müssen wir jede Haf­tung auss­chließen.

 
 
 
 

Ausgabe 08/2013

 

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

 

mit der neuen Aus­gabe unser­er Mit­tel­stands­de­pesche bieten wir Ihnen fol­gende Texte zur freien Ver­w­er­tung an:

 

1.) Ent­gelt­fortzahlung nur ohne Eigen­ver­schulden

– ein Artikel von Recht­san­walt Ste­fan Engel­hardt, Ham­burg

 

2.) Steuer­freie Arbeit­ge­ber­leis­tun­gen 2013

Welche Leis­tun­gen kön­nen Unternehmer ihren Mitar­beit­ern steuer­frei oder pauschal ver­s­teuert gewähren?

– ein Artikel von Recht­san­walt Alexan­der Lit­tich, Land­shut

 

3.) Ver­rech­nung­spreise zwis­chen ital­ienis­chen Unternehmen

– ein Artikel von Her­rn Steuer­ber­ater Dr. Georg Hesse, Mer­an

 

4.) Grund­sät­zlich­er Anspruch auf Erstat­tung von Recht­san­walt­skosten für Hal­ter von Fahrzeugflot­ten

– ein Artikel von Recht­san­walt Bertil Jakob­son, Moers

 

5.) Aktuelle Urteile, die Ihre Leser inter­essieren kön­nten — Hier­bei han­delt es sich um Leit­sätze von aktuellen Urteilen, die von der Schriftleitung zusam­mengestellt wur­den.

 

Sämtliche Artikel dür­fen von Ihnen kosten­frei ver­wen­det wer­den unter der Voraus­set­zung, dass im Artikel zumin­d­est der Name und der Sitz des Autors und der Name unser­er Vere­ini­gung erwäh­nt wer­den. Tex­tän­derun­gen bit­ten wir mit dem jew­eili­gen Autor oder mit der Schriftleitung abzus­tim­men.

 

Für die Übersendung eines Belegex­em­plars wären wir dankbar. Die Artikel wur­den mit großer Sorgfalt erstellt, den­noch müssen wir jede Haf­tung auss­chließen.

 

 
 
 
 

Ausgabe 08–2012

 

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

mit der neuen Aus­gabe unser­er mit­tel­stands­de­pesche bieten wir Ihnen fol­gende Texte zur freien Ver­w­er­tung an:

1. Erbrecht: Ver­jährung von Ansprüchen dro­ht zum Jahre­sende 2012
– ein Artikel von Recht­san­walt, Fachan­walt für Steuer­recht Arnd Lack­n­er, Saar­brück­en

2. „Gen­eralein­willi­gung” für Wer­bung nicht aus­re­ichend
– ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er und Recht­san­wältin Jen­ny Huber­tus, Saar­brück­en

3. Preisangaben – wie teuer ist GRATIS?
– ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er und Recht­san­wältin Clau­dia Mar­ti­ni, Saar­brück­en

4. Schlank im Schlaf” — Neue Entschei­dung zum The­ma gesund­heits­be­zo­gene Wer­beaus­sagen
– ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er und Recht­san­walt Thorsten Dohmen LL.M., Saar­brück­en

5.) Aktuelle Urteile, die Ihre Leser inter­essieren kön­nten — Hier­bei han­delt es sich um Leit­sätze von aktuellen Urteilen, die von der Schriftleitung zusam­mengestellt wur­den.

Sämtliche Artikel dür­fen von Ihnen kosten­frei ver­wen­det wer­den unter der Voraus­set­zung, dass im Artikel zumin­d­est der Name und der Sitz des Autors und der Name unser­er Vere­ini­gung erwäh­nt wer­den. Tex­tän­derun­gen bit­ten wir mit dem jew­eili­gen Autor oder mit der Schriftleitung abzus­tim­men.  

Für die Übersendung eines Belegex­em­plars wären wir dankbar.

Die Artikel wur­den mit großer Sorgfalt erstellt, den­noch müssen wir jede Haf­tung auss­chließen.

 

 
 
 
 

Ausgabe 08–2011

 

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

mit der neuen Aus­gabe unser­er mit­tel­stands­de­pesche bieten wir Ihnen fol­gende Texte zur freien Ver­w­er­tung an:

1.) Betrieb­sprü­fung: Stre­it um Kraft­stof­fkosten und Tax­iein­nah­men — ein Artikel von Recht­san­walt Alexan­der Lit­tich, Land­shut und Ulf Haus­mann, Berlin

2.) Bun­de­sar­beits­gericht: Die Angabe ein­er durch­schnit­tlichen Stun­den­zahl pro Monat in einem For­mu­la­rar­beitsver­trag kann unwirk­sam sein! — ein Artikel von Recht­san­walt Ste­fan Engel­hardt, Ham­burg

3.) Zivil­prozesskosten sind als außergewöhn­liche Belas­tun­gen abziehbar — ein Artikel von Recht­san­walt Arnd Lack­n­er, Saar­brück­en

4.) Made in Ger­many — ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er und Recht­san­wältin Clau­dia Mar­ti­ni, Saar­brück­en

5.) Aktuelle Urteile, die Ihre Leser inter­essieren kön­nten — Hier­bei han­delt es sich um Leit­sätze von aktuellen Urteilen, die von der Schriftleitung zusam­mengestellt wur­den.

Sämtliche Artikel dür­fen von Ihnen kosten­frei ver­wen­det wer­den unter der Voraus­set­zung, dass im Artikel zumin­d­est der Name und der Sitz des Autors und der Name unser­er Vere­ini­gung erwäh­nt wer­den. Tex­tän­derun­gen bit­ten wir mit dem jew­eili­gen Autor oder mit der Schriftleitung abzus­tim­men. Für die Übersendung eines Belegex­em­plars wären wir dankbar.

Die Artikel wur­den mit großer Sorgfalt erstellt, den­noch müssen wir jede Haf­tung auss­chließen.

 
 
 
 

Ausgabe 08–2010

 

Sehr geehrte Damen und Her­ren,

mit der neuen Aus­gabe unser­er mit­tel­stands­de­pesche bieten wir Ihnen fol­gende Texte zur freien Ver­w­er­tung an:

1.) Steuern sparen mit Denkmalschutz- und Sanierung­sob­jek­ten ein Artikel von Steuer­ber­ater Klaus A. Schleweit, Hei­den­heim 


2.) Gesellschaft­srecht: MoMiG über ein Jahr in Kraft 28.06.2010 — ein Artikel von Recht­san­walt Arnd Lack­n­er, Saar­brück­en  


3.) Steuer­recht: Die Kün­stler­sozial­ab­gabe 17.08.2010


Achtung: Nach wie vor dro­hen hohe Abgabenbeschei­de! — ein Artikel von Recht­san­walt Arnd Lack­n­er, Saar­brück­en  


4.) Kündi­gun­gen – schon ver­meintliche Bagatellen sind ein Grund, das Arbeitsver­hält­nis zu lösen Was Arbeit­nehmer bei Auflö­sungsverträ­gen beacht­en soll­ten — ein Artikel von Recht­san­walt Dr. Nor­bert Pflüger, Frank­furt  


5.) Inter­na­tionales Steuer­poli­tik­barom­e­ter


Wenn die Wech­selkurse schwanken: Besteuerung nach Lan­dessitte — eine Pressemit­teilung von Recht­san­wälte Ulf Haus­mann und Recht­san­walt Alexan­der Lit­tich 


6.) Wet­tbe­werb­srecht: Geschmackssache eben….. Irreführende Wer­bung — ein Artikel von Recht­san­wältin Clau­dia Mar­ti­ni, Saar­brück­en 


7.) Aktuelle Urteile, die Ihre Leser inter­essieren kön­nten — Hier­bei han­delt es sich um Leit­sätze von aktuellen Urteilen, die von der Schriftleitung zusam­mengestellt wur­den.  


Sämtliche Artikel dür­fen von Ihnen kosten­frei ver­wen­det wer­den unter der Voraus­set­zung, dass im Artikel zumin­d­est der Name und der Sitz des Autors und der Name unser­er Vere­ini­gung erwäh­nt wer­den. Tex­tän­derun­gen bit­ten wir mit dem jew­eili­gen Autor oder mit der Schriftleitung abzus­tim­men. Für die Übersendung eines Belegex­em­plars wären wir dankbar.  


Die Artikel wur­den mit großer Sorgfalt erstellt, den­noch müssen wir jede Haf­tung auss­chließen.