Temi­ne:




  • Diens­tag, den  11. Mai 2010
    in Stutt­gart



  • Don­ners­tag, den  27. Mai 2010
    in Ber­lin


Refe­rent:




  • Mat­thi­as W. Kroll. LL. M.
    Rechts­an­walt
    Fach­an­walt für Arbeitsrecht/
    Mas­ter of Insuran­ce Law
    Ham­burg

Inhalt:
Das Recht des GmbH — Geschäfts­füh­rers ist an einer Schnitt­stel­le zwi­schen Arbeits‑, Gesellschafts‑, Sozi­al­ver­si­che­rungs- und Steu­er­recht ange­sie­delt. Das Semi­nar befasst sich im ers­ten Teil mit dem Anstel­lungs­ver­trag des Geschäfts­füh­rers von der Anbah­nung über den Abschluss bis hin zur Been­di­gung. Dabei wer­den u.a. Ver­trags­klau­seln des Anstel­lungs­ver­tra­ges, aber auch Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten eines Auf­he­bungs­ver­tra­ges und prak­ti­schen pro­zes­sua­le Fra­gen, ins­be­son­de­re zum Rechts­weg bespro­chen. Im zwei­ten Teil wer­den die Grund­sät­ze der Haf­tung des Geschäfts­füh­rers erör­tert. Hier­bei erfolgt nach einer Erläu­te­rung des Innen- und Außen­haf­tungs­tat­be­stän­de eine Dar­stel­lung mög­li­cher Haf­tungs­ver­mei­dungs­stra­te­gi­en ein­schließ­lich der Betrach­tung der Vor- und Nach­tei­le einer D & O – Ver­si­che­rung.


Jeder Teil­neh­mer erhält ein umfang­rei­ches Skript.


Teil 1: Der Anstel­lungs­ver­trag – „Von der Wie­ge bis zur Bah­re“


    * Rechts­stel­lung der Orga­ne
    * Abschluss des Dienst­ver­tra­ges
    * Ver­trags­in­halt / Ver­trags­ge­stal­tung
    * Been­di­gung des Anstel­lungs­ver­tra­ges
    * Pro­zes­sua­les


Teil 2: Haf­tung


    * Innen- und Außen­haf­tung des Geschäfts­füh­rers
    * Haf­tungs­ver­mei­dung ein­schließ­lich D&O — Ver­si­che­rung
    * Pro­zes­sua­les



 


Zeit­plan: (4 Pflicht­stun­den ohne Pau­se): 13.30 bis 18.00 Uh
    

Tagungs­an­schrift:



  • Stutt­gart:
       
    Jugend­her­ber­ge Stutt­gart Inter­na­tio­nal
    Hauß­mann­stras­se 27
    70188 Stutt­gart
    Tel: +49 (0) 711 66 47 47 — 0
    Fax: +49 (0) 711 66 47 47 10
    E‑Mail:
    info@jugendherberge-stuttgart.de
    http://www.jugendherberge-stuttgart.de/
          

  • Ber­lin:

    IHZ Inter­na­tio­na­les Han­dels­zen­trum GmbH Ber­lin
    (das größ­te Gebäu­de direkt am Bahn­hof Fried­rich­stra­ße)
    Fried­rich­stra­ße 95/ 8. Stock
    10117 Ber­lin


Die Ver­an­stal­tungs­teil­neh­mer wer­den gebe­ten, sich am Ver­an­stal­tungs­tag im Ein­gangs­be­reich des IHZ beim Emp­fang mel­den und bekom­men dort die “Weg­be­schrei­bung” zum Tagungs­raum.


Kon­takt:



  • Mat­thi­as W. Kroll, LL.M.*
    Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht/Master of Insuran­ce Law
    Dr. Nietsch & Kroll Rechts­an­wäl­te
    Spal­dings­tr. 110 B (Han­se-Haus)
    20097 Ham­burg
    Tel.:  +4940–238569 — 0
    Fax:  +4940–238569 — 10
    Mail: kroll@nkr-hamburg.de
    Inter­net: http://www.nkr-hamburg.de/

* Refe­rent: Rechts­an­walt Fach­an­walt für Arbeits­recht Mat­thi­as W. Kroll, LL.M. ist Sozi­us der Ham­bur­ger Kanz­lei Dr. Nietsch & Kroll Rechts­an­wäl­te, Lehr­be­auf­trag­ter für Wirt­schafts­recht an der Hoch­schu­le für Ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten Ham­burg und Gast­do­zent an der Napier Uni­ver­si­ty of Edinburgh/Schottland („Intro­duc­tion to Ger­man Employ­ment Law“).