Ref­er­ent:




  • Horst Leis*
    Recht­san­walt
    LL.M. Infor­ma­tion­srecht
    Fachan­walt für Infor­ma­tion­stech­nolo­gierecht
    Düs­sel­dorf

Inhalt/Zeitplan, 13.30 Uhr  — 18.00 Uhr (4 Pflicht­stun­den):


1.     Rechts­fra­gen zu Inter­net­seit­en im All­ge­meinen
a.     Domain­reg­istrierung & Domain­stre­it / Kennze­ichen­recht
b.    Rechtliche Einord­nung der Provider­leis­tung
c.     Impres­sum­spflicht
d.    Dis­claimer & Newslet­ter
e.     Urhe­ber­recht (Bilder, Karten, Design, Logos, Daten­bank etc.)


2.     Inter­net­shop
a.     Ange­bots­darstel­lung (Preis- und Pro­duk­tausze­ich­nung)
b.    Ablauf­darstel­lung und rechtliche Einord­nung
c.     Wider­rufs­belehrung
d.    Daten­schutz­belehrung
e.     Cook­ies
f.     Dateneingabefelder und Daten­schutz
g.    Wer­bung insb. Metatags und Adwords


3.     Wet­tbe­werbs- und Kennze­ichen­recht­sprozeß
a.     Soft­ware- und Pro­gram­mier­leis­tung­seinkauf
b.    Notwendi­ge Ver­tragskom­po­nen­ten
c.     Ver­wen­dung von Open­Source


  


Ref­er­ent:



  • Horst Leis
    Recht­san­walt
    LL.M. Infor­ma­tion­srecht
    Fachan­walt für Infor­ma­tion­stech­nolo­gierecht
     
    Schus­ter Lent­föhr & Zeh
    Recht­san­wälte Wirtschaft­sprüfer Steuer­ber­ater
    Josephi­nen­straße 11 — 13
    40212 Düs­sel­dorf
    Fon: 49 (0)211 65 88 10
    Fax: 49 (0)211 83 69 287
    http://www.wsp.de/
    lentfoehr@wsp.de

    * Der Ref­er­ent Recht­san­walt Horst Leis, LL.M. Infor­ma­tion­srecht ist Fachan­walt für Infor­ma­tion­stech­nolo­gierecht und kann auf ein­schlägige Erfahrun­gen in der Begleitung von IT-Pro­jek­ten zurück­blick­en. Er referiert seit Jahren u.a. zu den o.g. Inhal­ten an der Richter­akademie in Mainz, bei Lan­desan­walt­sta­gen oder Sem­i­narver­anstal­tun­gen regionaler Kam­mern.


       

 Tagungsan­schrift: