Ref­er­ent:




  • Chris­t­ian Lent­föhr
    Recht­san­walt, Fachan­walt für Han­dels- und Gesellschaft­srecht / Fachan­walt für Arbeit­srecht
    Düs­sel­dorf

Inhalt/Zeitplan, 09.30 — 17.00 Uhr (6 Pflichtstunden):


Per­so­n­en- oder Kap­i­talge­sellschaft ?
Kap­i­ta­lausstat­tung — Haf­tung – Steuer

Dieses Prak­tik­ersem­i­nar bietet Kol­le­gen, die wirtschaft­srechtlich oder erbrechtlich berat­en, einen Überblick über die Weit­en des Gesellschaft­srecht­es und soll Grund­la­gen leg­en und ver­tiefen. Das Sem­i­nar dient damit auch zur Wieder­hol­ung und Ver­tiefung für Fachan­wälte im Steuer­recht sowie Han­dels- und Gesellschaft­srecht, ohne Spezial­prob­leme anzugehen.

Die Frage nach der richti­gen Rechts­formwahl stellt sich in zumin­d­est drei Phasen des Unternehmens: Neugründung/Umwandlung/Verkauf und Nach­folge. Immer sind die drei Kri­te­rien von Kap­i­ta­lausstat­tung — Haf­tung – Steuer mit unter­schiedlich­er Gewich­tung maßge­blich, bei Nach­fol­geregelun­gen kann der Gesicht­spunkt hinzutreten, wie der Nach­fol­ger in sein­er Entschei­dungs­frei­heit zu binden ist.

Kap­i­ta­lausstat­tung des Unternehmens; Haf­tung und Steuern im Ver­gle­ich; Rechts­form bei Verkauf und Unternehmensnachfolge


  


Ref­er­ent:



  • Chris­t­ian Lent­föhr
    Recht­san­walt
    Fachan­walt für Han­dels-
    und Gesellschaft­srecht /
    Fachan­walt für Arbeit­srecht
     
    Schus­ter Lent­föhr & Zeh
    Recht­san­wälte Wirtschaft­sprüfer Steuer­ber­ater
    Josephi­nen­straße 11 — 13
    40212 Düs­sel­dorf
    Fon: 49 (0)211 65 88 10
    Fax: 49 (0)211 83 69 287
    http://www.wsp.de/
    lentfoehr@wsp.de

       

 Tagungsan­schrift: