Fes­te Erst­be­ra­tungs­kon­di­tio­nen in Rechts- und Steu­er­an­ge­le­gen­hei­ten

  • Sie und Ihre Mit­ar­bei­ter kön­nen sich bei fast 3.000 Rechts­an­wäl­ten und Steu­er­be­ra­tern bun­des­weit, die in unse­rem „Anwalts- und Steu­er­be­ra­ter-Por­tal“ gelis­tet sind, zu fes­ten Erst­be­ra­tungs­kon­di­tio­nen recht­lich und steu­er­lich bera­ten las­sen und zwar wie folgt:
  • Erst­be­ra­tungs­ge­bühr von 100.– € zzgl. Umsatz­steu­er für eine recht­li­che oder steu­er­li­che Bera­tung von bis zu 30 Minu­ten
  • Erst­be­ra­tungs­ge­bühr von 150.– € zzgl. Umsatz­steu­er für eine recht­li­che oder steu­er­li­che Bera­tung von bis zu 60 Minu­ten
  • Erst­be­ra­tungs­ge­bühr von 200.– €* zzgl. Umsatz­steu­er für eine recht­li­che oder steu­er­li­che Bera­tung von bis zu 90 Minu­ten

    (* max. 190.– € zzgl. Umsatz­steu­er, wenn der Auf­trag­ge­ber „Ver­brau­cher“ im Sin­ne von § 34 RVG ist)
    - die in allen Fäl­len bei Zustan­de­kom­mens eines Man­dats auf die dann ent­ste­hen­den Gebüh­ren ange­rech­net wer­den -

  • Regel­mä­ßi­ger monat­li­cher Rechts- und Steu­ernews­let­ter sowie sons­ti­ge „Mit­tel­stands­nach­rich­ten“ für die Unter­neh­men in einer Spra­che, die auch Nicht­ju­ris­ten ver­ste­hen. Hier wird auch die Mög­lich­keit für Mit­glieds­un­ter­neh­men bestehen: „Fir­men stel­len sich vor“ sowie Anzei­gen zu ver­öf­fent­li­chen.
  • Kos­ten­lo­se Teil­nah­me­mög­lich­keit an Vor­trags­ver­an­stal­tun­gen zu Rechts- und Steu­er­the­men aller Art, die wir bun­des­weit durch­füh­ren und zwar für Sie ohne jeg­li­che wei­te­re Kos­ten. Der Besuch ist durch Ihren Jah­res­mit­glieds­bei­trag bereits abge­gol­ten.
  • Teil­nah­me­mög­lich­keit für Sie und Ihre Mit­ar­bei­ter an Vor­trags­ver­an­stal­tun­gen zu unter­neh­me­ri­schen The­men, z. B Finanzen/Controlling/Unternehmensführung/Marketing usw., auch hier ohne jeg­li­che wei­te­re Kos­ten. Auch dies ist durch Ihren Jah­res­mit­glieds­bei­trag bereits abge­gol­ten.
  • Mit­glieds­un­ter­neh­men die Mög­lich­keit, im Rah­men ihres Mit­glieds­bei­tra­ges kos­ten­frei Anzei­gen in der taxLegis.de – Home­page unter der Rubrik „Markt­platz für den Mit­tel­stand“ zu ver­öf­fent­li­chen und zwar unter fol­gen­den Rubri­ken:
    • Unternehmensabgabe/Unternehmenssuche
    • Nach­fol­ger gesucht
    • Geschäfts­part­ner gesucht
    • Kapitalmarkt/Unternehmensbeteiligungen
    • Kar­rie­re-/Ar­beits­markt (Stellenangebote/ — Suche)
    • Immo­bi­li­en­markt