Ein Gesellschafter-Geschäfts­führer ein­er Gesellschaft mit beschränk­ter Haf­tung, der mit einem oder mehreren anderen Gesellschafter-Geschäfts­führern 50% der Geschäft­san­teile hält und selb­st nicht mit einem nur unbe­deu­ten­den Geschäft­san­teil an der Gesellschaft beteiligt ist, ist keine arbeit­nehmerähn­liche Per­son im Sinne des §17 Abs.1 Satz2 BetrAVG

Weit­ere Infor­ma­tio­nen: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/recht…