Bun­des­gericht­shof, Urteil vom 22. Novem­ber 2017 — VIII ZR 291/16, veröf­fentlicht am 28.12.2017

Eine Mietän­derungserk­lärung bei der Indexmi­ete erfordert gemäß § 557b Abs. 3 Satz 1, 2 BGB nicht die Angabe der prozen­tualen Verän­derung der Index­dat­en.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/recht…