Nach Abschluss eines beruf­squal­i­fizieren­den dualen Studi­ums mit dem Erwerb des Hochschul­grades eines Bach­e­lor of Arts beste­ht für ein Betrieb­sratsmit­glied man­gels Beendi­gung eines Beruf­saus­bil­dungsver­hält­niss­es im Sinne des § 78a BetrVG kein auf diese Schutznorm gestützter Anspruch auf Über­nahme in ein Arbeitsver­hält­nis.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen: http://www.justiz.nrw.de/nrwe/arbgs/hamm/lag_ha…