Sehr geehrte Damen und Her­ren,

mit der neuen Aus­gabe unser­er Mit­tel­stands­de­pesche bieten wir Ihnen fol­gende Texte zur freien Ver­w­er­tung an:

1.) Betrunk­ene Autoverkäufer

– ein Artikel von Recht­san­walt, Fachan­walt für Steuer­recht und Fachan­walt für Han­dels- und Gesellschaft­srecht Arnd Lack­n­er und Recht­san­wältin Car­olin  Bas­t­ian, Saar­brück­en  betrunk­ene-autoverkaeufer2

2.) BGH zur Haf­tung von Mar­ket­place-Händlern für falsche Artikelbeschrei­bun­gen

– ein Artikel von Recht­san­walt, Fachan­walt für Steuer­recht und Fachan­walt für Han­dels- und Gesellschaft­srecht Arnd Lack­n­er, Saar­brück­en  bgh-zur-haf­tung-von-mar­ket­place3

3.) Entschädi­gungsanspruch wegen Diskri­m­inierung

– ein Artikel von Recht­san­walt Ste­fan Engel­hardt, Ham­burg  entschaedi­gungsanspruch-wegen-diskri­m­inierung4

4.) Haf­tung eines Share­host­ing

– ein Artikel von ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er und Recht­sref­er­en­dar Flo­ri­an Blinn, Saar­brück­en  haf­tung-eines-share­host­ing5

5.) OLG Frank­furt am Main zur Haf­tung bei Rechtsver­let­zun­gen über einen Face­book-Account durch Dritte

– ein Artikel von Recht­san­walt, Fachan­walt für Steuer­recht und Fachan­walt für Han­dels- und Gesellschaft­srecht Arnd Lack­n­er und Recht­san­wältin Car­olin Bas­t­ian, Saar­brück­en  olg-frank­furt-am-main-zur-haf­tung-bei-rechtsver­let­zun­gen-ueber-einen-face­book6

6.) Welch­es Recht gilt beim gren­züber­schre­i­t­en­den E‑Commerce?

– ein Artikel von ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er und Diplom-Jurist Daniel Alles, Saar­brück­en  welch­es-recht-gilt-beim-gren­zue­ber­schre­i­t­en­den-e8

7.) 10 Urteile, die Ihre Leser inter­essieren kön­nten

– zusam­mengestellt von Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeit­srecht u. Fachan­walt für Erbrecht; Michael Henn, Stuttgart  urteile7

Sämtliche Artikel dür­fen von Ihnen kosten­frei ver­wen­det wer­den unter der Voraus­set­zung, dass im Artikel zumin­d­est der Name und der Sitz des Autors und der Name unser­er Vere­ini­gung erwäh­nt wer­den. Tex­tän­derun­gen bit­ten wir mit dem jew­eili­gen Autor oder mit der Schriftleitung abzus­tim­men.

Für die Übersendung eines Belegex­em­plars wären wir dankbar.

Die Artikel wur­den mit großer Sorgfalt erstellt, den­noch müssen wir jede Haf­tung auss­chließen.