Sehr geehrte Damen und Her­ren,

mit der neuen Aus­gabe unser­er Mit­tel­stands­de­pesche bieten wir Ihnen fol­gende Texte zur freien Ver­w­er­tung an:

1.) Aus­führun­gen zur Stornohaf­tung eines Arbeit­nehmers

– ein Artikel von Recht­san­walt Alexan­der Rilling, Stuttgart  Aus­führun­gen zur Stornohaf­tung eines Arbeit­nehmers

2.) Berater haftet für Bei­hil­fe zum Kartell

– ein Artikel von Recht­san­walt, Fachan­walt für Fachan­walt für Strafrecht Jür­gen Möthrath, Worms  EUGH — Berater­haf­tung im Kartell

3.) Insol­ven­zan­fech­tung nach § 133 Insol­ven­zord­nung nicht immer erfol­gre­ich

– ein Artikel von Her­rn Recht­san­walt Hans-Georg Her­rmann, Saar­brück­en  Insol­ven­zan­fech­tung

4.) Kein Ver­sicherungss­chutz bei Bring­di­en­sten zu Sportver­anstal­tun­gen

– ein Artikel von Her­rn Recht­san­walt Hans-Georg Her­rmann, Saar­brück­en  Kein Ver­sicherungss­chutz

5.) Per­so­n­enbe­d­ingte Kündi­gung und betrieblich­es Eingliederungs­man­age­ment

– ein Artikel von Her­rn Recht­san­walt Hans-Georg Her­rmann, Saar­brück­en  Per­so­n­enbe­d­ingte Kündi­gung

6.) Tele­fonieren am Arbeit­splatz recht­fer­tigt keine frist­lose Kündi­gung

–ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er, Saar­brück­en  Tele­fonieren am Arbeit­splatz

7.) Vor­rats­daten­spe­icherung con­tra Whistle­blow­ing?

– ein Artikel von Recht­san­walt, Fachan­walt für Fachan­walt für Strafrecht Jür­gen Möthrath, Worms  Vor­rats­daten­spe­icherung con­tra Whistle­blow­ing

8.) Aktuelle Urteile, die Ihre Leser inter­essieren kön­nten

– hier­bei han­delt es sich um Leit­sätze von aktuellen Urteilen, die von der Schriftleitung zusam­mengestellt wur­den.  Urteile

Sämtliche Artikel dür­fen von Ihnen kosten­frei ver­wen­det wer­den unter der Voraus­set­zung, dass im Artikel zumin­d­est der Name und der Sitz des Autors und der Name unser­er Vere­ini­gung erwäh­nt wer­den. Tex­tän­derun­gen bit­ten wir mit dem jew­eili­gen Autor oder mit der Schriftleitung abzus­tim­men.

Für die Übersendung eines Belegex­em­plars wären wir dankbar.

Die Artikel wur­den mit großer Sorgfalt erstellt, den­noch müssen wir jede Haf­tung auss­chließen.