Sehr geehr­te Damen und Her­ren,

mit der neu­en Aus­ga­be unse­rer Mit­tel­stands­de­pe­sche bie­ten wir Ihnen fol­gen­de Tex­te zur frei­en Ver­wer­tung an:

1.) Daten­schutz­recht: Digi­ta­le Daten nach dem Tod — haben Sie Ihren digi­ta­len Nach­lass gere­gelt?

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt Man­fred Wag­ner, Saar­brü­cken  Digi­ta­ler Nachlass5

2.) Gekauf­te Bewer­tun­gen – Zuläs­sig?

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt, Fach­an­walt für Gewerb­li­chen Rechts­schutz Dr. Jan-Felix Ise­le, Frank­furt  Gekauf­te Bewertungen6

3.) Min­dest­lohn­ge­setz: Leis­tungs­bo­nus wird ein­be­zo­gen!

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt, Fach­an­walt für Steu­er­recht und Fach­an­walt für Han­dels- und Gesell­schafts­recht Arnd Lack­ner, Saar­brü­cken  Mindestlohngesetz2

4.) Hin­ter­grund­mu­sik in Arzt­pra­xen ist nicht ver­gü­tungs­pflich­tig

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt Man­fred Wag­ner, Saar­brü­cken  Musik im Wartezimmer3

5.) Aus­kunfts­er­su­chen

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt Hans Georg Hof­mann  Auskunftsersuchen7

6.) Wer es noch nicht wuss­te: Schwarz­ar­beit lohnt sich nicht!

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt Alex­an­der Ril­ling, Stutt­gart  Schwarz­ar­beit 20158

7.) Aktu­el­le Urtei­le die Ihre Leser inter­es­sie­ren könn­ten

– hier­bei han­delt es sich um Leit­sät­ze von aktu­el­len Urtei­len, die von der Schrift­lei­tung zusam­men­ge­stellt wur­den.   Urteile4

Sämt­li­che Arti­kel dür­fen von Ihnen kos­ten­frei ver­wen­det wer­den unter der Vor­aus­set­zung, dass im Arti­kel zumin­dest der Name und der Sitz des Autors und der Name unse­rer Ver­ei­ni­gung erwähnt wer­den. Text­än­de­run­gen bit­ten wir mit dem jewei­li­gen Autor oder mit der Schrift­lei­tung abzu­stim­men.

Für die Über­sen­dung eines Beleg­ex­em­plars wären wir dank­bar.

Die Arti­kel wur­den mit gro­ßer Sorg­falt erstellt, den­noch müs­sen wir jede Haf­tung aus­schlie­ßen.