Sehr geehrte Damen und Herren,

zum neuen Jahr wün­sche ich Ihnen alle Gute, ins­beson­dere Gesundheit.

Mit der neuen Aus­gabe unser­er Mit­tel­stands­de­pesche bieten wir Ihnen fol­gende Texte zur freien Ver­w­er­tung an: Heute bieten wir Ihnen fol­gende The­men an:

1.) Alten- und Pflege­heimunter­bringung von Ehe­gat­ten: Kürzung um Haushalt­serspar­nis für bei­de Ehegatten

– ein Artikel von Steuer­ber­ater Jörg Pas­sau, Kiel  Alten- und Pflegeheimunterbringung

 2.) Unangemessene Benachteili­gung des Arbeit­nehmers durch Arbeitsver­trag ist unzulässig

– ein Artikel von Recht­san­walt, Fachan­walt für Steuer­recht und Fachan­walt für Han­dels- und Gesellschaft­srecht Arnd Lack­n­er, Saar­brück­en   Unangemessene Benachteili­gung des Arbeitnehmers

3.) Haf­tung für Urhe­ber­rechtsver­let­zun­gen durch Verlinkungen

– ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er und Recht­san­wältin Car­olin Bas­t­ian, Saar­brück­en Haf­tung für Urhe­ber­rechtsver­let­zun­gen durch Verlinkungen

4.) „I BIMS“ und „VONG“ im Reg­is­ter des Deutschen Patent- und Marke­namts eingetragen

– ein Artikel von Recht­san­walt Man­fred Wag­n­er und Recht­san­wältin Ker­stin Schwarz, Saar­brück­en  I BIMS

5.) Landgericht Berlin: Urteil zum Wider­ruf von Dar­lehensver­trag bei Autokauf

– ein Artikel von Recht­san­walt Jens Klar­mann Fachan­walt für Arbeit­srecht, Kiel   Wider­ruf von Darlehensvertrag

6.) 10 Urteile, die Ihre Leser inter­essieren könnten

zusam­mengestellt von Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeit­srecht u. Fachan­walt für Erbrecht; Michael Henn, Stuttgart  Urteile

Sämtliche Artikel dür­fen von Ihnen kosten­frei ver­wen­det wer­den unter der Voraus­set­zung, dass im Artikel zumin­d­est der Name und der Sitz des Autors und der Name unser­er Vere­ini­gung erwäh­nt wer­den. Tex­tän­derun­gen bit­ten wir mit dem jew­eili­gen Autor oder mit der Schriftleitung abzustimmen.

Für die Übersendung eines Belegex­em­plars wären wir dankbar.

Die Artikel wur­den mit großer Sorgfalt erstellt, den­noch müssen wir jede Haf­tung ausschließen.