Letzte Pressemitteilung

Bundesgerichtshof legt dem Gerichtshof der Europäischen Union Fragen zum Umfang der von "YouTube" geschuldeten Auskünfte vor
Weiterlesen
 

Unsere Kooperationspartner

 
 

All­ge­mein

 
  • Bun­des­ge­richts­hof zur außer­or­dent­li­chen Künd­bar­keit von lang­fris­ti­gen Fit­ness-Stu­dio­ver­trä­gen

    (Kiel) Der u.a. für das gewerb­li­che Miet­recht zustän­di­ge XII. Zivil­se­nat des Bun­des­ge­richts­hofs hat ent­schie­den, dass ein berufs­be­ding­ter Wohn­ort­wech­sel den Kun­den grund­sätz­lich nicht dazu berech­tigt, sei­nen lang­fris­ti­gen Fit­­nes­s­s­tu­­dio-Ver­­­trag außer­or­dent­lich zu kün­di­gen. […]

     
  •  
  • BGH zum Zah­lungs­an­spruch des Mie­ters für Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren ( 12 / 2014 )

    (Kiel) Der Bun­des­ge­richts­hof hat sich in einer Ent­schei­dung mit der Aus­le­gung einer Klau­sel beschäf­tigt, die dem Mie­ter einen Zah­lungs­an­spruch für selbst aus­ge­führ­te Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren gewährt. Dar­auf ver­weist der Kie­ler Rechts­an­walt Jens […]

     
  •  
  • Lan­des­re­gio­nal­lei­tun­gen

    Baden-Wür­t­­te­m­berg Dr. jur. Gün­ther H. Rai­ser, Stutt­gart Rechts­an­walt c/o Thüm­mel, Schüt­ze & Part­ner Bay­ern Alex­an­der Lit­tich, LL.M. Rechts­an­walt, Betriebs­wirt, Fach­an­walt für Steu­er­recht, Fach­an­walt für Straf­recht c/o ECOVIS L+C Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH […]

     
  •