#541Umsatzbesteuerung eines "räuberischen" Aktionärs; Anforderungen an die Entscheidungsgründe eines finanzgerichtlichen Urteils15.07.2021
#542Wegfall des Verschonungsabschlags bei mehrstöckigen Personengesellschaften15.07.2021
#543Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 16.03.2021 II R 10/18 - Wegfall des Verschonungsabschlags bei mehrstöckigen Personengesellschaften15.07.2021
#544Gewerbliche Einkünfte eines Pokerspielers15.07.2021
#545Sachaufklärungspflicht des FG bei Ermittlung des Anteilswerts einer nicht börsennotierten Kapitalgesellschaft15.07.2021
#546Wiedereinsetzung in den vorigen Stand, Betriebliche Altersversorgung, Pensionskasse, Betriebsrentner, Anpassungsprüfung, Wegfall, Arbeitgeber, Überschussanteile, auf den Rentenbestand entfallend, verursachungsorientiert, Zusammenhang, versicherungsmathematisch, Sterbegeld, Technischer Geschäftsplan, Höherrangiges Recht, verfassungskonform, Rückwirkung, unecht, Ungleichbehandlung, Allgemeiner Gleichheitssatz, Gruppenbildung, Stichtagsregelung, Abgrenzungskriterien, sachlich14.07.2021
#547BGB § 826 H14.07.2021
#548Universitäten steht kein zivilrechtlicher Unterlassungsanspruch bei querulatorischen Telefonanrufen zu14.07.2021
#549Erstattung von Abzugsteuern/Freistellung: Berufung auf DBA-Schweiz; Eingreifen der Missbrauchsregelung des § 50d Abs. 3 EStG12.07.2021
#550Abgabenordnung/Außensteuergesetz: Festsetzung von auf die sog. "Wegzugsteuer" gemäß § 6 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 AStG entfallenden Nachzahlungszinsen bei Verlegung des Wohnsitzes in die Schweiz12.07.2021
#551Kein lohnsteuerbarer Vorteil bei Überlassung eines Feuerwehreinsatzfahrzeugs08.07.2021
#552Steuerpflicht der Zinsen aus einer Kapitallebensversicherung bei Umschuldung eines sog. Neudarlehens08.07.2021
#553Aufwendungen für den Blindenführhund einer in der Kanzlei des Ehemanns mitarbeitenden Rechtsanwältin08.07.2021
#554Verträge zur Dauergrabpflege durch eine Friedhofsgärtnerei; Bilanzierung selbst begründeter und übernommener Verpflichtungen; Divergenz08.07.2021
#555Voraussetzungen für die Anwendung des ermäßigten Biersteuersatzes08.07.2021
#556Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 25.02.2021 - III R 36/19: Sachliche Unzuständigkeit des sog. regionalen Inkasso-Services im Bereich des steuerlichen Kindergeldes08.07.2021
#557Umsatzsteuerrechtliches Entgelt bei "0 %-Finanzierung"08.07.2021
#558ZPO § 287; RVG § 19 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1; RVG VV Nr. 2300, Nr. 310007.07.2021
#559Gendersternchen als Diskriminierung?06.07.2021
#560Entschädigung, Diskriminierung, Geschlecht, Mehrgeschlechtlichkeit, Ausschreibung, Gendersternchen, Rasse, Benachteiligung, Schwerbehinderung, Schwerbehindertenvertretung, Vorstellungsgespräch, Einladung, ungeeignet06.07.2021
#561Kostenfreiheit für Jobcenter02.07.2021
#562BGB § 558 Abs. 2 Satz 1 [aF], §§ 558c, 558d Abs. 1, 3; ZPO §§ 286 B, 287 Abs. 2, § 540 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 202.07.2021
#563Datenschutz - Informationsanspruch – Kopieanspruch01.07.2021
#564Einkommensteuer – Zum Ansatz und zur Berechnung einer Pensionsrückstellung für wertpapiergebundene Pensionszusagen01.07.2021
#565Umsatzsteuer – Ist die Übernahme der seelsorgerischen Betreuung von Bewohnern eines Altenheims durch einen Verein steuerbar und steuerpflichtig?01.07.2021
#566Umsatzsteuer/Verfahrensrecht – Zur Wiedereinsetzung bei falsch erfasstem Eingangsdatum einer Einspruchsentscheidung durch eine Kanzleimitarbeiterin und zur Berufung auf eine Verwaltungsvorschrift zur Beibehaltung der Organschaft bei Schwesterpersonengesellschaften trotz geänderter BFH-Rechtsprechung01.07.2021
#567Kindergeld/Verfahrensrecht – Ist § 70 Abs. 1 Satz 2 EStG, mit dem die Kindergeldauszahlung auf die letzten sechs Monate vor Antragstellung begrenzt wird, dem Festsetzungs- oder dem Erhebungsverfahren zuzuordnen und ist diese Regelung verfassungsgemäß?01.07.2021
#568Kindergeld/Verfahrensrecht - Ist § 70 Abs. 1 Satz 2 EStG, mit dem die Kindergeldauszahlung auf die letzten sechs Monate vor Antragstellung begrenzt wird, verfassungsgemäß?01.07.2021
#569Kostenrecht – Zum Streitwert bei einheitlichem Klagegegenstand, wenn mit dem Hauptantrag lediglich ein Teilbetrag und hilfsweise für den Fall des Obsiegens der Gesamtbetrag eingeklagt wird (sog. unechte Eventualklage).01.07.2021
#570Gewinnermittlung nach der Tonnage bei Gesellschaft, die mehrere Schiffe betreibt01.07.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 
126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167